weather-image
Lange nach der Schlecker-Pleite soll am Breiten Weg 1 mit einem Sanitätshaus wieder Leben einkehren

Sechs Jahre Leerstand vor dem Ende

HAMELN. Nach über sechs Jahren Leerstand soll noch in diesem Herbst wieder Leben am Breiten Weg 1 einkehren. Das Sanitätshaus „Orthopädie- & Rehatechnik Rulitschka“ will seinen Standort von der Thietorstraße 8 ins Klütviertel verlegen. Vorher müssten allerdings noch Umbauten vorgenommen werden.

veröffentlicht am 19.07.2018 um 15:34 Uhr
aktualisiert am 19.07.2018 um 21:10 Uhr

Das bislang an der Thietorstraße 8 ansässige Sanitätshaus „Orthopädie- & Rehatechnik Rulitschka“ will an den Breiten Weg 1 im Klütviertel umziehen. Foto: Dana
Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Das Unternehmen hofft, dann im Oktober umziehen zu können. Bis März 2012 hatte sich am Breiten Weg 1 eine Schlecker-Filiale befunden.

Dass es sich um ein Sanitätshaus handeln könnte, dass dort einziehen soll, deutete sich bereits im Februar an. Damals, der Mietvertrag war noch nicht unterschrieben, sagte der neue Hauseigentümer, Patrik Rosendahl aus der Schweiz, im Gespräch mit der Dewezet, dass sich das als neuer Mieter in Aussicht stehende Dienstleistungsgewerbe gut in die bestehende Umgebung von Arztpraxen, Apotheke und Altenheim einfügen würde. Auf Anfrage teilt Rosendahl nun mit, dass zum 1. Oktober das Sanitätshaus Rulitschka neuer Mieter im Erdgeschoss des Breiten Wegs 1 sein werde.

„Durch den Umzug in den Breiten Weg 1 können wir unser Angebot und unsere Leistungen vergrößern, besser präsentieren und zusätzliche Arbeitsplätze für zukünftige Aufgaben schaffen“, erklärt Peter Schulz, Assistent der Geschäftsführung der Firma Orthopädie und Rehatechnik Rulitschka, gegenüber der Dewezet. Aufgrund des „überdurchschnittlichen Wachstums“ der bislang in der Altstadt ansässigen Filiale benötige der Betrieb „mehr Fläche, mehr Räume und mehr Technik, um allen an uns gestellten Anforderungen gerecht zu werden“, so Schulz. „Wenn alles klappt, werden wir im Oktober umziehen, das hängt dann von der Fertigstellung der Umbauten ab.“ Drei neue Arbeitsplätze sollen in diesem Zuge am Breiten Weg entstehen. Derzeit seien drei Mitarbeiter in der von Sascha Wohlfeil geleiteten Hamelner Filiale beschäftigt.

Das Sanitätshaus Rulitschka ist seit Ende 2012 in Hameln mit einer Filiale an der Thietorstraße vertreten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Uelzen wurde 1998 von dem Orthopädiemechanik- und Bandagistenmeister Andreas Rulitschka gegründet. Inzwischen ist die Orthopädie- & Rehatechnik Rulitschka neben Uelzen in Celle, Dannenberg, Nienburg, Wunstorf und Hameln an neun Standorten vertreten. 112 Mitarbeiter sind in dem Unternehmen insgesamt beschäftigt.

Mit dem bevorstehenden Einzug des Sanitätshauses endet am Brückenkopf nach über sechs Jahren ein Leerstand. Vor der Drogerie Schlecker hatte sich für mindestens 20 Jahre lang ein Penny-Markt am Breiten Weg 1 befunden. Die dortige Filiale wurde 2001 zugunsten eines neuen Standorts am anderen Ende des Klütviertels aufgegeben und nur einem Tag nach der Schließung an der Kerschensteiner Straße neu eröffnet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt