weather-image
×

Etappenziel an Hamelns Großbaustelle

Schulzentrum Nord: Neubau ist fertig

HAMELN. Auf Hamelns derzeit größter Baustelle ist ein wichtiges Etappenziel erreicht: Der Neubau des künftigen Schulzentrums Nord ist weitgehend fertiggestellt worden und wird am Freitag (30. August) um 10 Uhr von Oberbürgermeister Claudio Griese feierlich eingeweiht.

veröffentlicht am 29.08.2019 um 18:20 Uhr

In dem neuen Trakt, der das bestehende Gebäude des Albert-Einstein-Gymnasiums und der Integrierten Gesamtschule (IGS), der ehemaligen Sertürnerschule, verbindet, sind 13 Kursräume entstanden. Sie können ab sofort für den Unterricht genutzt werden, heißt es aus dem Rathaus. Daneben ist der sogenannte Block B, ein Teil der IGS, nach umfangreicher Brandschutz- und Schadstoffsanierung bezugsfertig. Auch diese Räume könnten die IGS-Schüler in der kommenden Woche wieder nutzen.

ll



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige