weather-image

OB rechnet mit zweistelligem Millionenbetrag

Schulzentren: Der nächste ganz dicke Brocken für Hameln

HAMELN. Knapp 31 Millionen Euro kostet das Schulzentrum Nord – mindestens. Ende 2020 soll alles fertig sein. Und danach? Finanzielle Entspannung für die Stadt? Fehlanzeige. Zwei weitere Schulzentren sollen entstehen, und auch in andere Schulen investiert werden. Wieder geht es um einen zweistelligen Millionenbetrag.

veröffentlicht am 28.10.2019 um 19:00 Uhr

Die Wilhelm-Raabe-Schule an der Königstraße. Um hier ein Schulzentrum Süd einrichten zu können, müsste wohl einiges investiert werden. Foto: fh
Frank Henke

Autor

Frank Henke Redaktionsleiter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt