weather-image
×

„Es geht um die Psyche, nicht um Leistung“ / Bessere Verträge für pädagogische Mitarbeiter gefordert

Schulleiter warnen vor seelischen Schäden durch Lockdown

HAMELN-PYRMONT. Die Folgen der Pandemie für Kinder und Jugendliche sind erheblich, warnen die Lehrer. Sie sehen viel Arbeit auf sich zukommen. Für den Verein SAM und die dort vernetzten Schulleiter ist klar: Die Schulen brauchen künftig mehr Unterstützung.

veröffentlicht am 25.02.2021 um 05:00 Uhr
aktualisiert am 25.02.2021 um 10:33 Uhr

25. Februar 2021 05:00 Uhr

Dorothee Balzereit
Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite

HAMELN-PYRMONT. Die Folgen der Pandemie für Kinder und Jugendliche sind erheblich, warnen die Lehrer. Sie sehen viel Arbeit auf sich zukommen. Für den Verein SAM und die dort vernetzten Schulleiter ist klar: Die Schulen brauchen künftig mehr Unterstützung.

Angebot auswählen und weiterlesen. DEWEZET +

DEWEZET+
  • hochwertige DEWEZET+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DEWEZET+

24h Zugang

  • DEWEZET+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DEWEZET+ Premium

Monatsabo

  • alle DEWEZET+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen