weather-image
11°

Workshop von Stadtsparkasse, BfA und Uni

Schule – und dann? Planung mit System

Hameln (red). Die Sommerferien rücken näher, und damit auch die Frage, wie es nach der Schule weitergehen soll. Einen Ausbildungsplatz für dieses Jahr haben die allermeisten Jugendlichen vermutlich schon gefunden, doch für die Abgänger des kommenden Jahres gibt es viele Fragezeichen. Jungen Menschen Hilfestellung bei der Berufsplanung geben wollen deshalb die Stadtsparkasse Hameln, die Leibnitz-Universität Hannover und die Bundesagentur für Arbeit in Hameln: Sie werden in den Sommerferien einen sogenannten „Life/Work-Planning-Workshop“ ausrichten. Für diesen Zweck wurde mit Marc Buddensieg ein Trainer gewonnen, der über einschlägige Erfahrung verfügt. Seit 2003 informiert und berät er Berufsstarter an Schulen und Universitäten. Seine Workshops sind einprägsam, informativ und geben Schülern eine gute Orientierung für die Berufswahl

veröffentlicht am 26.06.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 02:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Methode „Life/Work-Planning“ wurde von dem amerikanischen Wissenschaftler Richard Nelson Bolles entwickelt und wird seit mehr als 30 Jahren zur Berufsplanung eingesetzt. Bis heute gilt Bolles Buch „Durchstarten zum Traumjob“ als das weltweit meistgekaufte Buch zum Thema Berufsplanung und Stellensuche. Es fußt auf einer einfachen Erkenntnis: Je genauer jemand weiß, was er will, desto eher findet er es auch. Das Besondere an dem Verfahren ist, dass zunächst die suchende Person in den Mittelpunkt aller Betrachtungen gerückt wird – nicht der Arbeitgeber und nicht der Arbeitsmarkt. Die Methode zeigt den Zugang zum verborgenen, nicht ausgeschriebenen Arbeitsmarkt und liefert eine Methode sich diesen – gerüstet mit „ganz normalen Qualifikationen“ – zu erschließen.

Vom 27. bis zum 31. August findet der „Life/Work-Planning-Workshop“ in der Stadtsparkasse Hameln statt. Die Veranstaltung richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe 2 von allgemeinbildenden Schulen aus Hameln. Interessierte konnten sich bereits vorab über die Inhalte des Workshops informieren.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt