weather-image

Minispielfeld in Tündern auch aus Mitteln des DFB finanziert

Schule profitiert auch von der WM

Tündern (gro). Mit großer Freude und Dank für die finanzielle Unterstützung durch den Deutschen Fußballbund, den Landkreis Hameln-Pyrmont und die Hamelner Kreditinstitute eröffnete der Vorsitzende des HSC Blau-Weiß Schwalbe Tündern, Fred Hundertmark, das neue Minispielfeld für die jüngsten Fußballkicker.

veröffentlicht am 08.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 11.11.2016 um 23:21 Uhr

270_008_4102285_hm203_0905.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt