weather-image
28°
Hamelner Vereine nehmen neue Mitglieder auf

Schützen marschieren auch ohne Fest

Hameln. Ist etwa Schützenfest? Mancher Innenstadt-Passant dürfte sich das gestern Abend gefragt haben. Die Antwort: Jein. Zwar nahmen gestern die vier Vereine der Hamelner Schützengemeinschaft auf der Hochzeitshausterrasse feierlich ihre neuen Mitglieder auf (es waren 39 an der Zahl), ein öffentliches Schützenfest allerdings wird es in diesem Jahr – wie berichtet – nicht geben. Dennoch: Der Marsch vom Hochzeitshaus zum Hotel Stadt Hameln war nicht die letzte Gelegenheit, bei der in dieser Woche Schützenuniformen in der Innenstadt zu sehen sein werden: Am frühen Freitagabend marschiert man vom Hof der Dewezet in der Baustraße zum Gottesdienst in der Marktkirche. Danach geht es weiter zum Hefehof. Am Montag feiern die Schützen – ganz intern – die Königsproklamation. Mit einem großen Schützenfest will man es dann im kommenden Jahr wieder krachen lassen.fh

veröffentlicht am 04.06.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 22:21 Uhr

270_008_6389355_hm304_0406.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare