weather-image

Schützen feiern am Wochenende

veröffentlicht am 15.06.2012 um 16:31 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

Wichtiger Tag: Richtfest am Schützenhaus am 7. November 1953.

Afferde (git). Es gab in Afferde Zeiten, da wurde der Schießsport noch nach Jahreszeiten eingeteilt. Im Sommer schoss man auf dem Düth, im Winter auf den Sälen der Gaststätten des Ortes. Jubiläen bilden stets willkommene Anlässe, um zurückzublicken, aber auch zünftig zu feiern.

Und heute soll das 125 jährige Jubiläum des „Schützenverein Afferde e.V. von 1887“ zusammen mit einem großen Dorfgemeinschaftsfest im alten Dorf (Remtebach, Bögen Vogelsang) gefeiert werden. Fast auf das Gründungsdatum genau terminiert, haben die Feierlichkeiten der Afferder Schützen bereits gestern mit einem Kommers für geladene Gäste im Schützenhaus auf dem Düth begonnen.
 Heute startet um 14 Uhr das Dorfgemeinschaftsfest, Initiatoren sind der Ortsrat und der Schützenverein. Mit Bayernland und mobilem Schießstand ist der Schützenverein einer von 17 Aktionsständen beim Dorfgemeinschaftsfest. Am Schießstand am Remtebach wird für Interessierte die Chronik des Vereins ausgelegt. Zum Abschluss der Feierlichkeiten laden die Schützen am Sonntag ab 14 Uhr „Jedermann“ und „Jedefrau“ zur Einweihung ihres neuen elektronischen Schießstandes für Kleinkaliber ins Schützenhaus ein.

Mehr zu den Afferder Schützen lesen Sie in der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt