weather-image
10°
×

Schütze hatte einen Termin beim Landrat

veröffentlicht am 26.04.2013 um 14:39 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:32 Uhr

Hameln (jch). Die Schüsse auf Landrat Rüdiger Butte hat der Täter nach Polizeiangaben geplant. Der 74-jährige Mann hat sich als Besucher angemeldet und das Büro erst nach Aufforderung betreten. Dann sollen mehrere, gezielte Schüsse abgegeben worden sein. Nach Angaben der Polizei handelt es sich bei der Tatwaffe um einen Revolver. Mittlerweile gilt es als sicher, dass der Schütze, der sich nach der Tat selbst richtete, aus dem Bereich Bad Münder stammt.

Der Schütze hatte einen Termin beim Landrat


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt