weather-image
27°
×

Insolvenzverfahren eröffnet / Abholtermin am 16. Mai

Schütte gibt die Reifen frei

veröffentlicht am 06.05.2015 um 16:29 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Hameln (ant). Wer noch Gegenstände beim Autohaus Schütte eingelagert hat, kann jetzt aufatmen. Das Insolvenzverfahren ist eröffnet und auch einen Abholtermin gibt es bereits: Am 16. Mai zwischen 10 und 14 Uhr. Der Hannoveraner Rechtsanwalt Dr. Hamer von Valtier wurde zum Insolvenzverwalter bestellt. Bis zum 13. Juli bleibt Gläubigern Zeit, ihre Ansprüche gegen den Geschäftsführer Jürgen Finke darzulegen. Das Autohaus war Mitte Februar in einer Nacht- und Nebelaktion geschlossen worden (wir berichteten).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige