weather-image
15°
×

Schüler laufen 1000 Kilometer für "SAM"

veröffentlicht am 11.07.2012 um 16:23 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

Hameln (CK). 800 Kinder aus 13 haben beim Sponsorenlauf in der Hamelner Altstadt 1000 Euro für den Verein „SAM“ erlaufen. Dafür mussten die Schüler immerhin eine Strecke von 1000 Kilometern zurücklegen.

Fast 800 sind es, die aus allen verschiedenen Schulformen kommen und sich an einem Sponsorenlauf beteiligen, damit der Verein „SAM“ (Sozial – Aktiv – Menschlich) seine Arbeit fortsetzen kann, nämlich die Begleitung und Betreuung pädagogischer Mitarbeiter an den Schulen.

Pro Schule sind es mindestens zwei Klassen, jeweils die 3. und 4. und die 5. und 6. laufen zusammen. 1000 Kilometer sollen es werden auf dem Kurs, der vom Hochzeitshaus über Ritter-, Bau- und Emmernstraße führt und am Pferdemarkt wieder endet. Rund um den 400 Meter langen Parcours stehen Eltern, Großeltern oder einfach nur Passanten.

3 Bilder
Auf die Plätze, fertig, los! Fotos: Dana

1000 Euro pro Schule, so haben es sich die Organisatoren gewünscht, sollen dank der Spendenbereitschaft der Sponsoren und des Laufeifers der Schüler zusammenkommen, damit „SAM“ die Arbeit mit den pädagogischen Mitarbeitern – in enger Zusammenarbeit mit „Impuls“ – auch künftig weiterführen kann.

Mehr zu dem Lauf lesen Sie in der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige