weather-image
24°

Schon wieder Feuer am Kuckuck: Vier Feuer in nur fünf Stunden

veröffentlicht am 04.02.2014 um 14:56 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Der große Kunststoff-Container ist verbrannt. Marc Zobel sucht im Müll nach Glutnestern. ube

Rohrsen (ube). Erneut hat es am „Kuckuck“ und an der Rohrser Warte gebrannt – am Montagabend steckte ein bislang noch unbekannter Täter innerhalb von nur fünf Stunden vier Rollcontainer mit einem Fassungsvermögen von je 1100 Litern an. Dreimal musste der Löschzug der Hamelner Feuerwehr ausrücken. Damit erhöht sich die Anzahl der seit Mitte Januar in diesem Wohngebiet gelegten Brände auf acht.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt
X
Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

Noch kein Digital-Abo?