weather-image
16°
×

Hamelns Verwaltung zieht 1971 mit Bedenken ins ehemalige BHW-Haus

Schon in den 60er Jahren galt das Rathaus als Provisorium

Hameln. Hameln braucht aktuell ein neues Rathaus. Die Diskussion um Kosten und Standort ist aber nicht neu. Mitte der 1960er Jahre wird ein Neubau erwogen, dann bietet sich der frei werdende BHW-Komplex als billigere Lösung an. Die Stadtspitze betrachtet den Einzug wegen vieler Nachteile als Provisorium. Sie ...

veröffentlicht am 29.01.2016 um 11:15 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 12:58 Uhr

Marc Fisser

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige