weather-image
11°

Busfahren von Haverbeck aus wird komfortabler

Schöne Bescherung: Besser umsteigen

Haverbeck. Bereits seit dem Fahrplanwechsel im August hat sich auf der Busstrecke Hameln–Haverbeck–Rumbeck einiges geändert: Die Linie 28 verkehrt nur noch zu den schulrelvanten Zeiten durchgehend zwischen Hameln und Rumbeck. Zu den übrigen Zeiten erfolgt in Haverbeck ein Umstieg zwischen den Linien 4 und 28. Ab Sonntag, 1. Dezember 2013, wird der Umstieg in Haverbeck aber komfortabler: Dafür wird die ehemalige Haltestelle „Haverbeck, Ost“ reaktiviert.

veröffentlicht am 28.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 14:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Hier können zwei Busse hintereinander in der Busbucht halten, wodurch der Wechsel der Straßenseite für den Umstieg entfällt. Dafür halten die Fahrten der Linien 4, 21, 94 sowie die durchgehenden Verbindungen der Linie 28 zusätzlich an der neuen Haltestelle „Haverbeck, Ost“. Die Linie 28, die von Haverbeck in Richtung Hemeringen verkehrt, übernimmt an dieser Haltestelle die Umsteiger und fährt dann mit Bedienung der Haltestellen „Haverbeck, Mainbachstraße“ und „Haverbeck, Pappelallee“ in Richtung Lachem weiter. Die Busse der Linie 28, die von Hemeringen nur bis Haverbeck fahren, gelangen über die Ortsumgehung über die östliche Dorfeinfahrt nach Haverbeck. An der Haltestelle „Haverbeck, Ost“ liegt der neue Endpunkt, wo die Linie 4 nach Hameln erreicht wird.

Die Haltestelle „Haverbeck, Pappelallee“ wird in Richtung Hameln nur noch wenige Male am Tag angefahren. Ersatzweise kann die Station „Kalthaus“ benutzt werden, wo die Linie 4 im Stundentakt abfährt. Weitergehende Informationen in der Mobilitätszentrale Weserbergland unter Telefon 05151/788-988 oder online auf www.oeffis.de.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt