weather-image
11°

CDU fragt nach Kosten von verschiedenen Varianten für die Unterführung am Grünen Reiter

„Schmuddelkind“ Tunnel unter der Lupe

Hameln (ni). Als Eingangstor zur Hamelner Fußgängerzone ist er wenig einladend, und durch eine optische Aufwertung allein des Aufgangs zur Osterstraße gewinnt der Tunnel am Grünen Reiter auch nicht viel mehr an Charme.

veröffentlicht am 21.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 12.11.2016 um 01:41 Uhr

C. Griese
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Davon jedenfalls sind die Hamelner Christdemokraten überzeugt und wollen sich des Schmuddelkindes im Rahmen der Fußgängerzonen-Renovierung gründlicher annehmen. Mit einem entsprechenden Antrag bringt die CDU das Thema auf die nächste Sitzung des Ausschusses für erneuerbare Energien, Bau und Umwelt.

„Damit wir wissen, worüber wir reden, brauchen wir Zahlen“, begründet Fraktionschef Claudio Griese den Antrag, der auf die Ermittlung des Finanzbedarfs zur Lösung von zwei unterschiedlichen Varianten des gleichen Problems abzielt.

Danach soll die Verwaltung erstens „den Kostenumfang für eine Sanierung beziehungsweise Innenraumgestaltung“ der Unterführung benennen – also für eine Rundumrenovierung vom Bodenbelag über die Wandfliesen bis hin zur Beleuchtung. Und zweitens „die verkehrstechnischen Möglichkeiten der Schließung des Tunnels und Leitung des Fußgängerverkehrs über die beiden Wälle“ prüfen.

Nach Überzeugung der CDU stellt der Tunnel in seiner heutigen Gestalt eine Barriere dar, die sich negativ auf die Frequenz in der Osterstraße auswirkt. Während die Bäckerstraße über die Tiefgarage unter der Rattenfänger-Halle angeschlossen sei und der Pferdemarkt über das Rondell-Parkhaus, „fehlt es an einer attraktiven Anbindung der Osterstraße über den Wall“ so Griese.

Damit dieser Teil der Hamelner Fußgängerzone an Anziehungskraft gewinnen kann, müsse der Tunnel am Grünen Reiter entweder von Grund auf saniert oder geschlossen werden. Wobei er im Falle der Schließung immer noch eine Funktion als Abstellplatz für Fahrräder erfüllen könnte.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt