weather-image
14°
×

Schluss mit der Raserei: Kein Blitzer, aber Ampeltrick an der B1

veröffentlicht am 22.05.2012 um 14:14 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Hameln (ni). Raser auf der B 1 zwischen Multimarkt und Fort Luise werden künftig mit einem Ampeltrick ausgebremst. Zuvor hatte die Politik über die Einrichtung eines Blitzers nachgedacht.

Die Ampel an der Kreuzung Kapellenweg/Wertheimerstraße soll künftig rund um die Uhr in Betrieb bleiben und durch ihre Rotphasen zur Drosselung des Tempos beitragen. Zurzeit ist die Ampel von 22 Uhr bis 6 Uhr morgens ausgeschaltet. Danach nutzen viele Fahrer die Strecke zum Gasgeben. 15 Unfälle hat die Polizei im vergangenen Jahr in dem Abschnitt registriert; die meisten in den frühen Sonntagmorgenstunden, wenn die Leute aus der Disko „Nachtschicht“ am Multimarkt kommen.

Warum sich die Mehrheitsgruppe gegen den Starenkasten und für die Ampelregelungen entschieden hat, lesen Sie in der Dewezet.

 



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige