weather-image

Feuchtigkeitsschaden im Neubau am Schwarzen Weg / Messung hat „Auffälligkeiten“ gezeigt

Schimmel! Neue Krippe muss saniert werden

Hameln (red). Es begann offenbar ganz harmlos: In der neuen Krippe in der Awo-Kindertagesstätte Schwarzer Weg zeigten sich feuchte Stellen in den Sockelbereichen zweier Innenwände. Inzwischen geht die Stadt von einer Schimmelpilzbelastung aus. Messungen hätten „Auffälligkeiten“ ergeben, bestätigt der Leiter des Fachbereichs Planen und Bauen, Volker Mohr. Die Stadt hat reagiert und die Räume der Krippe geschlossen.

veröffentlicht am 24.08.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 08.11.2016 um 03:41 Uhr

Jürgen Giesecke von der Stadt Hameln in der Kita am Schwarzen Weg in Klein Berkel: Hier muss dringend saniert werden.  Foto: Dan


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt