weather-image
12°
×

Schimmel in der Krippe schlimmer als befürchtet

veröffentlicht am 07.09.2011 um 06:25 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:35 Uhr

Klein Berkel (bha). Der Schimmelbefall im Neubau der Awo-Kindertagesstätte am Schwarzen Weg ist folgenschwerer als angenommen. Das Gutachten zum Laborbericht, das der Stadt Hameln jetzt vorliegt, bestätigt einen „für Innenräume auffälligen“ Befall im Boden- und Wandbereich.

Eine umfassende Sanierung ist laut Volker Mohr, Leiter des Fachbereichs Planen und Bauen, erforderlich. Zur Höhe des Schadens und zur Ursache könne die Stadt zurzeit noch keine Erkenntnisse, erklärte Mohr auf Anfrage der Dewezet. Heute Abend um 17.30 Uhr sollen die Eltern und die interessierte Öffentlichkeit umfassend über die weiteren Schritte informiert werden. Treffpunkt: Sportheim Hohe Linden, Klein Berkel.

Mehr dazu in der Mittwochsausgabe der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige