weather-image
10°

Schiller-Mensa

veröffentlicht am 18.03.2009 um 15:06 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:37 Uhr

Schiller-Mensa

Hameln (wft). Das Fundament für die neue Mensa des Schiller-Gymnasiums ist bereits gelegt – gestern wurde der Grundstein mit Schuldokumenten, einem Bauplan der Mensa, Euro-Münzen und einer tagesaktuellen Dewezet in einem Mauerstück von Schulleiter Andreas Jungnitz versenkt.
 Mit dem Neubau auf dem Schiller-Gelände rundet die Stadt die Optimierung des Schulstandortes Hameln für die allgemeinbildenden Gymnasien ab. Die Mensa am Vikilu ist bereits in Betrieb, am Albert-Einstein-Gymnasium wird die Fertigstellung in Kürze erwartet, am Schiller soll der Bau nach den Sommerferien seiner Bestimmung übergeben werden. Jungnitz dazu: „Schulpolitik ist zentrales Anliegen der Stadt Hameln.“ Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann zeigte sich „sehr stolz“, dass der Plan „drei Gymnasien – drei Mensen“ tatsächlich innerhalb des vorgesehenen Zeitraumes geschafft werde. Diese drei Schulmensen seien ein „Leistungspaket, das sich die Stadt hoch anrechnen kann“, erklärte die OB.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt