weather-image
×

Satirische Gratwanderung

Satiriker und Pferdetherapeut Wolfgang Gnesner hatte es nicht leicht im Forsthaus Finkenborn. Mit seiner Show „Das gestörte Verhältnis zwischen Mensch und Pferd“ versuchte er, 100 Pferdeliebhaber aus der Reserve zu locken. Die nahmen seine satirischen Gehversuche mal humorig, mal etwas ernster.

veröffentlicht am 18.02.2018 um 15:58 Uhr

18. Februar 2018 15:58 Uhr

Satiriker und Pferdetherapeut Wolfgang Gnesner hatte es nicht leicht im Forsthaus Finkenborn. Mit seiner Show „Das gestörte Verhältnis zwischen Mensch und Pferd“ versuchte er, 100 Pferdeliebhaber aus der Reserve zu locken. Die nahmen seine satirischen Gehversuche mal humorig, mal etwas ernster.

Angebot auswählen und weiterlesen. DEWEZET +

DEWEZET+
  • hochwertige DEWEZET+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DEWEZET+

24h Zugang

  • DEWEZET+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DEWEZET+ Premium

Monatsabo

  • alle DEWEZET+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen