weather-image

Waschräume und Toilettenanlage kosten in Tündern mindestens 100 000 Euro

Sanierungsstau in der Kita

Tündern. Die Überraschung war groß, als Isabella Gifhorn, die neue Leiterin der Abteilung Bauen und Planen der Stadt Hameln, sich beim Tagesordnungspunkt „Sanierung der evangelisch-lutherischen Kindertagesstätte Tündern“ zu Wort meldete. Zuvor hatten Ortsbürgermeisterin Elke Meyer und die Kita-Leiterin Jessica Többens dem Ortsrat ihr Leid über den Zustand der Kindertagesstätte geklagt. „Das haben wir doch alles für dieses Jahr in der Planung“, erklärte die Rathausmitarbeiterin. „Allein für die Sanierung der Sanitärräume sind im Haushalt 100 000 Euro etatisiert.“

veröffentlicht am 16.04.2015 um 20:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 20:41 Uhr

270_008_7705774_hm302_Kita_wft_1704.jpg

Autor:

Wolfhard F. Truchseß


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt