weather-image
25°
Abstimmung bis zum 13. August

Sana-Mitarbeiter will Deutschlands beliebtester Pfleger werden

HAMELN. Wird er Deutschlands beliebtester Pfleger? Stephan Borne, Pfleger und Teamleiter der Wahlleistungsstation C3 im Hamelner Sana-Klinikum, konkurriert derzeit mit Pflegekräften aus allen Bundesländern um diesen Titel. Bis zum 13. August kann noch abgestimmt werden.

veröffentlicht am 08.08.2017 um 13:26 Uhr
aktualisiert am 09.08.2017 um 10:49 Uhr

Stephan Borne, mit der Frau, die sich mit am meisten für seine Nominierung eingesetzt hat: Ute Schultheis-Koch aus Mannheim. Foto:
Ende Juli ist der 48 Jahre alte Pfleger als „beliebtester Pflegeprofi Niedersachsens“ ausgezeichnet worden. Der Preis wird von den Privaten Kassen vergeben. Seine Nominierung verdankt Borne vor allem Ute Schultheis-Koch aus Mannheim, deren Mann mehrmals auf der Station C3 zur Behandlung war. In der Abstimmung hat er sich dann gegen 24 Mitbewerber durchgesetzt. 

Auch in allen anderen Bundesländern wurden Pflegekräfte ausgezeichnet. Unter den 16 Landessiegern wird derzeit in einer Online-Abstimmung der Bundessieger ermittelt. Unter der Adresse www.deutschlands-pflegeprofis.de können noch bis zum 13. August Stimmen - oder genauer gesagt: Herzchen - abgegeben werden.

Bis zum 8. August sind knapp 7000 Herzchen verteilt worden, Stephan Borne liegt bislang bei fünf Prozent. Mit 13 Prozent führt aktuell das Team einer Interdisziplinären Notaufnahme aus Dresden.
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare