weather-image

Dr. Ralf Paland wechselt an den Main

Sana-Geschäftsführer verlässt Hameln

Hameln. Geschäftsführer Dr. Ralf Paland verlässt das Sana-Klinikum, um ab 1. Oktober die gleiche Position am Sana-Klinikum Offenbach einzunehmen. Darauf haben sich die Gesellschafter des Klinikums – die Sana Kliniken AG und die Stadt Offenbach – verständigt. „Der Wechsel ist natürlich auch mit einer gewissen Wehmut verbunden“, gesteht Paland und begründet: „Das, was in Offenbach noch vor mir steht, konnte in den fast fünf Hamelner Jahren bereits umgesetzt werden.“ Harmonisch und vor allem in erstaunlich kurzer Zeit habe das ehemalige Kreiskrankenhaus in den Sana-Konzern integriert werden können.

veröffentlicht am 24.09.2013 um 20:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 02:21 Uhr

270_008_6622837_hm111_2509.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt