weather-image
31°

Altdeutsche Qualität ist ausverkauft, und auch Plastik-Modelle werden rar / „Po-Rutscher“ gibt’s noch

„Rodel gut“ – aber Notstand bei Holzschlitten

Hameln. Sie heißen Alpengaudi, Hurrikan, Snow Tiger, Champion, Twister oder Racer – und wenn man Glück hat, ist der eine oder andere in Hameln noch aufzutreiben. Bei Davos aber hört der Spaß auf. Der Klassiker unter den Holzschlitten ist ausverkauft. Und alle anderen Modelle aus diesem Material ebenfalls. Auch die Alternative aus Plastik geht in heimischen Baumärkten allmählich zur Neige. Auf den Kundenwunsch „Ich hätte gern einen Schlitten“ antwortet Volker Stieler mit Galgenhumor: „Genauso gut könnten Sie im Krieg nach einem Pfund Butter fragen.“ Bei Holzschlitten, ist der Chef des Fachgeschäfts Stieler sicher, herrscht nicht nur in Hameln Notstand: „Die gibt es nirgends mehr in der Region.“ Nachschub? Fehlanzeige. „Bei Holz ist das nicht so einfach“, sagt der Experte: „Das muss gebogen werden. So ein Rodelschlitten ist eine komplexe fachmännische Arbeit.“ Aber auch das Pendant aus Plastik, das auf den ersten Blick nicht vom hölzernen Davoser Modell zu unterscheiden ist, ist bei ihm nicht mehr zu haben. Zwar lobt Stieler diese Plastikschlitten: „Sie sind leichter und sinken nicht so tief in den Schnee ein.“ Aber seine Kunden wollen altdeutsche Qualität – das heißt: Holz.

veröffentlicht am 20.12.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 11:21 Uhr

270_008_4425135_hm204_2112.jpg

Autor:

Karin Rohr


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?