weather-image

Rock ’n’ Roll lebt auf

Hameln. Die Band The Monsters, gern als „älteste Boygroup Niedersachsens“ bezeichnet, kommt erneut nach Hameln. Es begann 1961 in Bodenwerder, als sie zur Unterhaltung der per Schiff ankommenden Gäste auf der Terrasse eines Hotels spielten. Damals mit Skiffle, Rock ’n’ Roll und Twist, den Klängen der 1950er und 1960er Jahre. Kurze Zeit später präsentierten sie sich auf Veranstaltungen im Landkreis Holzminden. Einige Jahre danach bespielten sie die Bühnen zusammen mit den Lords und den Rattles. 1971 löste sich die Band aus beruflichen Gründen zwar auf. 1987, zum 700-jährigen Bestehen der Stadt Bodenwerder, kamen sie jedoch wieder für ein Konzert zusammen. Seitdem sind sie auf Deutschlands Bühnen zu hören. Am Tag des Mauerfalls spielten sie zum Beispiel auf einem Fest in Berlin-Kreuzberg, später folgten unter anderem Auftritte bei einer von „Deutschlandradio Berlin“ initiierten Oldieparty. Morgen gastieren sie zum dritten Mal in „Schliekers Brunnen“. Im Vorprogramm spielen 4_delay. Karten für die Veranstaltung gibt es in „Schliekers Brunnen“ und bei der Dewezet, sie kosten 9,99 Euro im Vorverkauf.red

veröffentlicht am 28.06.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 17:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt