weather-image

Medienschulung für Schüler und Eltern am Einstein-Gymnasium

Risiken von Online-Netzwerken

Hameln (red). In kürzester Zeit haben sich im Internet Soziale Netzwerke wie Studi-Verzeichnis, Schüler-Verzeichnis und Facebook etabliert. Während sich vor allem jüngere Menschen die vielseitigen Darstellungs- und Kommunikationsmöglichkeiten aneignen, wächst insbesondere bei Eltern und Lehrern die Sorge vor unbedachten Angaben persönlicher Daten und Verbreitung privater Fotos. Aus diesem Grund findet am Albert-Einstein-Gymnasium Anfang Januar eine Veranstaltungsreihe zum Thema „Spuren im Netz“ statt, in der die Chancen und Risiken sozialer Netzwerke thematisiert werden sollen. Das Besondere: Nicht nur Schüler lernen den richtigen Umgang mit Facebook und Co., auch die Eltern werden im richtigen Umgang mit Sozialen Netzwerken geschult.

veröffentlicht am 22.12.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 23:21 Uhr

270_008_6065946_hm444_22112.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Dazu werden in den Jahrgängen 7 und 9 von Montag, 7. Januar, bis Mittwoch, 9. Januar, Seminare mit jeweils zwei Stunden pro Klasse durchgeführt. Das Thema für beide Jahrgänge lautet „Das Internet und wir“, wobei der Schwerpunkt auf dem Thema Persönlichkeitsrechte im Umgang mit den Sozialen Netzwerken liegt. Ergänzend dazu findet Mittwoch, 9. Januar, ab 19.30 Uhr ein Vortrag für alle interessierten Eltern in der Aula statt.

„Auch an unserer Schule hat es in letzter Zeit mehrere Anlässe gegeben, den sicheren Umgang mit persönlichen Daten im Internet zu thematisieren“, sagt AEG-Studiendirektor Carsten Sturm.

Wie umgehen mit Facebook und Co.? Am AEG werden Antworten gesucht.

Foto: dpa



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt