weather-image
28°
Jürgen Seeger zeigt mit einer alten Presse, wie früher gedruckt wurde

Riesenstempel oder Drucker?

Hameln (jbr). In der Buchhandlung Matthias ging es gestern quirlig zu. Umringt von zahlreichen großen und kleinen Zuschauern, zeigte Jürgen Seeger, Vorsitzender des Hamelner Druckerei-Museums „Die bewegliche Letter“, gestern, wie man noch vor vielen Jahrzehnten Farbe auf das Papier brachte.

veröffentlicht am 24.04.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 13:21 Uhr

270_008_5425316_hm204_2404.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Zum Welttag des Buches druckte er mit einer 100 Jahre alten Boston-Tiegelpresse die Titelseite des Heftchens „Geschichte des Buches“ – und das in zigfacher Ausführung.

„Guck mal, das ist ja ein Riesenstempel“, riefen die Kinder des Kindergartens Altstadtmäuse und waren begeistert, als Seeger zum ersten Mal den großen Handlauf betätigte, um die Vorderseite der Broschüre innerhalb von wenigen Sekunden mit Farbe zu füllen. „Und das alles funktioniert ganz ohne Elektrizität“ erklärt Seeger, seinen aufmerksamen Zuschauern.

Doch es wurde noch mehr geboten: Zum Weltbuchtag konnten sich die Kleinsten in der Buchhandlung als Lillifee oder Bob der Baumeister verkleiden, sich fotografieren oder an einem großen Maltisch ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Wer wollte, konnte auch die Ohren spitzen, denn Buchhändlerin Claudia Mehnert las aus „Pippi findet einen Spunk“ vor. „Ich denke, heute ist für jeden was dabei“, sagt Mehnert.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare