weather-image
×

Rieger plant sein Comeback mit dem "Bürgerforum"

veröffentlicht am 20.05.2014 um 16:04 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Hameln (HW). Seit seinem Zerwürfnis mit den Unabhängigen ist Fritz Rieger parteilos und auf der Suche nach einer neuen politischen Heimat. Fündig geworden ist er bislang nicht. Um nicht als Einzelkämpfer die Ratsarbeit erledigen zu müssen, hat sich der streitbare Kommunalpolitiker zwischenzeitlich der CDU-Fraktion angeschlossen. Doch jetzt will es Rieger noch einmal wissen: Der als Vater der Bürgerliste geltende Ratsherr steht kurz vor der Gründung einer neuen politischen Gruppierung. Der Name ist mit „Bürgerforum“ bereits gefunden, und auch über eine mögliche Kandidatur zur Kommunalwahl 2016 werde bereits nachgedacht.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt