weather-image
32°
×

Rettungseinsatz nach Verkehrsunfall am Ohrberg

veröffentlicht am 31.03.2011 um 20:59 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:36 Uhr

Hameln/Ohr (ube). Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 83: Zwei junge Männer (18, 19) sind Donnerstagabend um 18.50 Uhr in Höhe der Einfahrt zur Solar-Siedlung verunglückt. Mit Notarzt- und Rettungswagen der Feuerwehr und des Roten Kreuzes wurden die Verletzten zur Notaufnahme des Sana-Klinikums in Hameln gefahren.

 

Nach Angaben der Polizei war ein 18 Jahre alter Hamelner mit einem Ford Focus in Richtung Ohr unterwegs. Der Fahranfänger verlor plötzlich die Kontrolle über den Kleinwagen. Beim Durchfahren einer Linkskurve soll das Heck des Fahrzeugs ausgebrochen sein. Das Auto fuhr nach rechts in einen Graben, prallte gegen eine Böschung und schleuderte zurück auf die Straße, wo es auf dem Dach liegen blieb.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige