weather-image

Vogel unverletzt in Freiheit entlassen

Rettung: Uhu verfängt sich in Hühnerzaun

TÜNDERN. Jörg Rolla zögerte keine Sekunde, als er das gefangene Tier in seinem Garten sah. Ein Uhu war in einem grobmaschigen Hühnerzaun steckengeblieben. Allein konnte sich das Tier nicht aus den Maschen befreien. Kompliziert wurde es erst, als er nach Hilfe suchte, um den Vogel untersuchen zu lassen.

veröffentlicht am 29.05.2018 um 17:01 Uhr
aktualisiert am 29.05.2018 um 17:40 Uhr

Jörg Rolla entlässt den Vogel wieder in die Freiheit. Foto: Nicole Rolla
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt