weather-image
22°
×

Kampfsportteam holt 13 Goldmedaillen

Redfire im Medaillenrausch

BAD MÜNDER/BOMLITZ. Zum wiederholten Mal wurde ein Technikturnier der Niedersächsischen Taekwondo Union (NTU) vom SG Bomlitz e. V. ausgetragen.

veröffentlicht am 23.11.2017 um 00:00 Uhr

Bei dem sehr gut organisierten Turnier betraten über 200 Starter die vier Kampfflächen, um ihr technisches Können zu beweisen, und um gleichzeitig in der höchsten Leistungsklasse den Titel des Landesmeisters zu erkämpfen. Die Anreise für das Redfire-Kampfsportteam hat sich dabei überaus gelohnt. Mit insgesamt 33 Startern trat der Verein aus Bad Münder in den nach Leistung und Alter gestaffelten Wettkampfklassen an. Die Sportler präsentierten ihre Kampfformen (Poomsae) so ausdrucksstark, konzentriert und kraftvoll, dass ein wahrer Medaillenregen folgte.

Trotz sehr starker Konkurrenz konnten sich in ihrer Altersklasse Tim Schendler und Christian Senft den Landesmeistertitel sichern, ebenso wie Josephine Seeger und Calvin Bizer im Paarlauf. Das Team um Trainer Christian Senft sicherte sich ferner 4 Vize-Titel im Poomsae-Einzelwettkampf, 1 Vize-Titel im Paarlauf und 2 Vize-Titel im Teamwettkampf. Erstmals trat bei diesem Turnier Zoe Pietruszak in der Wettkampfklasse „Freestyle“ an. Dabei wird eine Choreografie mit Musik einstudiert, in der neben Tritten und Schlägen gegen einen imaginären Gegner auch kraftvolle und ausdruckstarke Akrobatik präsentiert wird. Unter tosendem Applaus aller Teilnehmer, der mitgereisten Eltern und Zuschauer konnte Zoe ihre Choreografie präsentieren und wurde konkurrenzlos mit der Goldmedaille belohnt. Starke Nerven behielten auch die Turnier-Neulinge vom Kampfsport Team. Alicia Mertens, Arthur Scholtyssek und Marcel Wurch erkämpften sich bei ihrem ersten Turnier Silber, Gold und Bronze.

Nach so einem starken Auftritt aller Sportler wurde der Verein zum wiederholten Mal nach einem langen Turniertag mit dem 1. Platz und dem Landesmeisterschafts-Vereinspokal belohnt. Die insgesamt 42 Medaillen erkämpften sich an diesem Tag Calvin Bizer (1x Gold, 1x Silber), Julius Bizer (3x Bronze), Alexander Böttinger (1x Silber, 1x Bronze), Gian-Luca Confalone (1x Bronze), Philipp Haverkamp (1x Silber), Ruben Hennemann (2x Silber, 1x Bronze), Viktor Hennemann (1x Silber), Annine Hill (1x Gold, 1x Silber), Katja Kilian (1x Gold, 1x Silber), Jenna Labinski (2x Bronze), Fuad Mamedov (1x Gold, 2x Silber), Alicia Mertens (1x Silber), Svenja Möbius-Seeger (1x Silber), Melinda Müller (1x Gold, 1x Silber), Louis Otto (1x Silber, 1x Bronze), Zoe Pietruszak (1x Gold, 1x Silber, 1x Bronze), Annika Schendler (2x Gold, 1x Bronze), Tim Schendler (2x Gold, 1x Silber), Felina Schneider (1x Gold, 1x Silber), Arthur Scholtyssek (1x Gold), Viktoria Scholtyssek (2x Bronze), Bianca Schönemeier (2x Silber), Josephine Seeger (1x Gold, 1x Silber), Carina Senft (1x Gold, 1x Silber), Christian Senft (1x Gold), Josefine Watermann (1x Silber) und Marcel Wurch (1x Bronze).

Ausdrucksstarke Kampfformen (Poomsae) präsentierte das Team aus Bad Münder. FOTO: Christain Senft/PR

An eine Pause nach diesem Tag war allerdings nicht zu denken. Das Showteam des Redfire Kampfsport Teams, welches für Auftritte gebucht werden kann, reiste im Anschluss weiter zu einem Auftritt nach Bad Helmstedt und trat dort als Hauptakt in der Sportgala im Brunnentheater auf. In der nächsten Woche trainieren viele der Sportler auf das letzte große Ereignis in diesem Jahr hin. Die Deutsche Meisterschaft und der Internationale Deutsche Jugend Cup werden am kommenden Wochenende in Wuppertal ausgetragen und auch hier möchten sich die Sportler aus Bad Münder erneut leistungsstark präsentieren.PR



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige