weather-image

Renommierter Adenauer-Preis für die Redaktion / Ausgezeichnet: Testgeschichten

„Redakteure in der Rolle des kritischen Kunden“

Dresden/Hameln. Der Deutsche Lokaljournalistenpreis der renommierten Konrad-Adenauer-Stiftung gilt als „Oscar“ der lokalen Zeitungsbranche. Für die Dewezet-Redaktion gingen gestern Chefredakteur Frank Werner und Redakteurin Dorothee Balzereit über den „roten Teppich“ – zumindest im übertragenen Sinne. Und das zum wiederholten Male, zuletzt war die „Zeit-Serie“ der Dewezet-Redaktion von der Stiftung mit dem Lokaljournalistenpreis 2011 ausgezeichnet worden.

veröffentlicht am 30.09.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:08 Uhr

270_008_7468891_hm106_3009.jpg
Kerstin Hasewinkel

Autor

Kerstin Hasewinkel Stv. Redaktionsleiterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt