weather-image

Britische Pioniere feiern fidschianisches Kulturfest / Oberstleutnant Charles Story Ehrengast

Raus aus der Uniform – rein in den Bastrock

Hameln. Als Oberstleutnant Charles Story das kleine schwarze Gefäß zu seinem Mund führt, wird es plötzlich still in der Turnhalle auf dem Gelände der britschen Pioniere des 28. Regiments. In diesem Moment wird Story eine große Ehre zuteil: Fidschianische Soldaten überreichen ihm ein Getränk namens Kawa, das aus der Yakona-Pflanze gewonnen und auf den Inseln im Südwestpazifik nur zu besonderen Anlässen gereicht wird, beispielsweise zur Begrüßung eines Gastes im Dorf. Und Story, der Kommandeur dieses 28. Pionierregiments, ist an diesem Tag Ehrengast – ein Tag, an dem die 40 fidschianischen Soldaten seines Regiments ihm und allen anderen Soldaten der Einheit ihre Kultur mit einem traditionell fidschianischen Fest näherbringen wollen. Anlass der gestrigen Veranstaltung war der 42. Tag der Unabhängigkeit, den die kleinen Inseln im Südwestpazifik Anfang Oktober feierten.

veröffentlicht am 27.10.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 08:21 Uhr

270_008_5928287_hm402_2710.jpg

Autor:

Jennifer Bremer


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt