weather-image
13°

Rauch aus Motor und Alarm durch Nebel

veröffentlicht am 06.11.2012 um 16:42 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

Blaulicht Polizei

Hameln (tis). Zu einem Pkw-Brand, einem vermutlichen Wohnungsbrand und zwei Feuermeldungen durch automatische Brandmeldeanlagen wurde die Wachbereitschaft der Feuerwehr Hameln innerhalb von nur 19 Stunden gerufen.

Gestern Mittag gegen 13 Uhr etwa wurde ein Pkw-Brand vom Parkplatz am Weserbergland-Stadion gemeldet. Dort hatte ein Audi-Fahrer bei der Fahrt auf der Kuhlmannstraße plötzlich Rauch aus der Motorhaube aufsteigen sehen und beim Stopp auf dem Parkplatz auch Flammen entdeckt. Er rief die Feuerwehr. Als der Löschzug vor Ort eintraf, war das Feuer aber schon von allein erloschen. Vermutlich hatte sich Motoröl, das beim Nachfüllen daneben gelaufen war, am heißen Motor kurz entzündet. Am Pkw entstand zum Glück kein Schaden.

 Am Montagabend um 18.25 Uhr war die Wachbereitschaft in einen Wohnblock an der Dr.-Winter-Straße gerufen worden. Dort hatte in einer Wohnung ein Rauchmelder ausgelöst. Die Einsatzkräfte konnten aber kein Feuer entdecken. Vielmehr lief in den Räumen im Rahmen einer Grundsanierung eine Ozon-Nebelmaschine. Die Fachfirma hatte allerdings vergessen, die Rauchmelder auszubauen, die nun durch den Nebel Alarm ausgelöst hatten.

Zwischen den beiden Einsätzen gab es am Montag um 20.48 Uhr und gestern um 9.12 Uhr noch Einsätze aufgrund ausgelöster automatischer Brandmeldeanlagen in einem Seniorendomizil und in einem Seniorenheim. Beide Male wurde seitens der Feuerwehren ein Fehlalarm festgestellt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt