weather-image
22°
×

Lions Club Hameln Weserbergland verteilt Geld an Organisationen

Rattenrennen bringt 10 500 Euro

HAMELN. Das Hamelner Rattenrennen beschert Organisationen aus der Region insgesamt 10 500 Euro. So viel ist beim Lions Club Hameln Weserbergland als Organisator der Veranstaltung nach Abzug aller Unkosten am Ende übrig geblieben.

veröffentlicht am 02.11.2019 um 09:00 Uhr

Bei einer kleinen Feierstunde im Rattenkrug hat der Lions Club das Geld an die zwei evangelischen und die katholischen Pfadfindergruppen, den evangelischen Jugendring, die Hamelner Schatzkiste, die DLRG, den Ortsverein Hameln des Roten Kreuzes und den Motorsportclub Hameln verteilt.

Das Hamelner Rattenrennen am 18. August war trotz des immer wieder einsetzenden Regens ein wunderbares Fest für Familien und Kinder, teilt der Lions Club mit. Annähernd 3000 Bürger, darunter rund 1000 Kinder verfolgten den spannenden Rennverlauf auf der Weser und das Treiben auf der Festwiese.

Das nächste Hamelner Rattenrennen soll übrigens am Sonntag, 6. September, stattfinden.

red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige