weather-image
15°

MuseobilBOX findet zum ersten Mal in Hameln statt

Rattenfängersage in einer Box

HAMELN. „Museum muss nicht immer langweilig sein“, findet Museumspädagogin Andrea Beißner. Mit dem Projekt „MuseobilBox – Museum zum Selbermachen“, will sie jungen Leuten das Hamelner Museum näher bringen.
So beschäftigten sich 21 Kinder und Jugendliche mit dem berühmten Rattenfänger von Hameln.

veröffentlicht am 05.08.2017 um 07:00 Uhr
aktualisiert am 06.08.2017 um 19:50 Uhr

Die zwölfjährige Zahara bastelte für das MuseobilBox-Projekt. Foto: mai
Avatar2

Autor

Robin Mai Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt