weather-image
×

20 Aufführungen, 30 000 Gäste

Rattenfänger-Freilichtspiel beendet Saison

HAMELN. Um seinen Lohn wurde er betrogen und dann noch aus der Stadt geworfen – die Rattenfänger-Spielgruppe weiß die Geschichte um die Ungerechtigkeit dem Rattenfänger gegenüber dramatisch darzustellen. Jetzt ging die Rattenfänger-Spielgruppe nach 20 Vorstellungen in die Winterpause.

veröffentlicht am 18.09.2017 um 17:52 Uhr

Bürgermeister Volker Brockmann überbrachte Grußworte der Stadt Hameln, Jasmin Hanke wurde für ihr 25jähriges Engagement in der Gruppe geehrt und Karl-Friedrich Schmidt nach über 40jährigem Engagement als aktiver Mitspieler verabschiedet. Zur letzten Vorstellung war es schon recht herbstlich und doch zog es wieder zahlreiche Zuschauer vor die historische Kulisse zwischen dem hoch aufragendem Turm der Marktkirche und dem 400-jährigem Hochzeitshaus mit der steinernen Terrasse. Die Zahl der Besucher in diesem Jahr wird auf etwa 30 000 geschätzt, die zu den insgesamt 20 Vorstellungen kamen, trotz durchwachsenem Wetter. Die Stadtsparkasse Hameln-Weserbergland und die Stadt Hameln sowie weitere Unterstützer fördern die Spielgruppe, die ehrenamtlich den Spielbetrieb seit 61 Jahren aufrechterhält. Harald Wanger, Geschäftsführer der Hameln Marketing und Tourismus GmbH, dankte allen Akteuren für ihr Engagement.

red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt