weather-image

Bremen diskutiert über seine Stadtmusikanten – und blickt dabei nach Hameln

Rattenfänger wird „konsequent genutzt“

Hameln/Bremen (fh). In Bremen ist eine lebhafte Diskussion entbrannt – und das ausgerechnet um eins der wichtigsten Wahrzeichen der Hansestadt: die Stadtmusikanten. Inspiration und Diskussionsstoff liefert in der Debatte auch der Hamelner Rattenfänger.

veröffentlicht am 20.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 12.11.2016 um 01:41 Uhr

270_008_4093032_hm333_2104.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Das Phänomen ist Bremen-Touristen bekannt: Wer die Stadtmusikanten sucht, sucht länger. In hanseatischer Bescheidenheit versteckt sich die Sehenswürdigkeit an der Seite des Rathauses. Also hat Bürgermeister Jens Böhrnsen angeregt, über einen neuen Standort für die Skulptur von Gerhard Marcks nachzudenken.

„Label in Hameln konsequent genutzt“

Schnell standen auch weitere Ideen im Raum: Von Kopien der Figuren an zentralen Plätzen oder neuen Standbildern war in Leserbriefen oder den gut 500 Mails an den Bremer Senat die Rede.

Der „Weser Kurier“, schaute dabei auch weseraufwärts und stellte fest, dass die kleine Rattenfängerstadt dem großen Bremen hier durchaus interessante Ansätze liefert: „Wie konsequent so ein Label entwickelt und genutzt werden kann, zeigt ein Blick nach Hameln“, heißt es in dem Text. Die Hamelner setzten weniger auf Statuen, als auf „lebendige Darstellungen ihrer Symbolfigur“. Gemeint sind die Stadtführungen des Pfeifers wie auch die Freilichtspiele auf der Hochzeitshausterrasse. Ansätze, die sich auch in Bremen finden: Sowohl als Stadtmusikanten verkleidete Stadtführer als auch ein Freilichtspiel gebe es in Bremen bereits, erklärt Senatssprecher Hermann Kleen auf Dewezet-Anfrage. Eine touristisch so zentrale Rolle wie ihre Hamelner Kollegen spielen diese Kostümierten jedoch offenbar nicht.

Eine Verlegung der Marcks-Statue ist in Bremen inzwischen vom Tisch. „Es wird künftig ein Stadtmusikantenpreis in verschiedenen Kategorien verliehen“, verrät Kleen jedoch eine wesentliche Neuerung. Unter anderem sollen bürgerschaftliches Engagement „im Geist der Stadtmusikanten“ und kulturelle Leistungen prämiert werden. Mit dem Rattenfänger-Literaturpreis hätten die Bremer auch für dieses Modell ein Vorbild in Hameln finden können.

Sollten sich die Bremer Stadtmusikanten den Hamelner Rattenfänger zum Vorbild nehmen?



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt