weather-image
25°
×

Sonderprogramm rund um Museums-Schau

„Rattenakademie“ für Schulkinder

HAMELN. Die Sonderausstellung „Ratten!“ im Hamelner Museum hat sich in nur wenigen Wochen zum Besuchermagneten entwickelt. Mit einem „langen Donnerstag“, einem speziellen Ratten-Ticket sowie der „Rattenakademie“ für Schulkinder erweitert das Museum nun seine Angebotspalette rund um die populäre Ausstellung.

veröffentlicht am 27.11.2017 um 11:41 Uhr
aktualisiert am 27.11.2017 um 12:21 Uhr

Ab Donnerstag, 30. November, bis zum Ende des Jahres bleibt die Ausstellung donnerstags bis 20 Uhr geöffnet. Denn als dämmerungs- und nachtaktive Tiere sind die Ratten in den Abendstunden besonders gut zu beobachten. „Für die Aktivität der Ratten spielt der Bio-Rhythmus natürlich eine wichtige Rolle“, sagt Museumsleiter Stefan Daberkow über die erweiterten Öffnungszeiten. „Gleichzeitig ist es aber auch ein Test, ob Interesse an einem langen Öffnungstag besteht.“ Wenn die Spätöffnung gut angenommen wird, soll es 2018 weitere Abend-Termine geben. Eintritt: ab 18 Uhr 3 Euro (Tagestickets behalten ihre Gültigkeit). Die Spätöffnungstermine für das Jahr 2018 werden dann auf www.museum-hameln.de bekannt gegeben.

Speziell an Schulkinder von acht bis zwölf Jahren richtet sich das Angebot der „Rattenakademie“. Die Teilnehmer treffen sich einmal monatlich, um sich mit „rattigen“ Themen auseinanderzusetzen und so selbst zu Ratten-Experten zu werden. Start ist am Montag, dem 11. Dezember, um 16 Uhr Anmeldung und Informationen bei Wibke Reimer (E-Mail: reimer@hameln.de, Tel. 05151-2021647). Darüber hinaus kann die Ausstellung beliebig oft auch in Eigenregie besucht werden.

Auch für alle anderen, die gerne häufiger die Ratten beobachten wollen, hat das Museum ein eigenes Ticket aufgelegt: Das „Ratten-Ticket“ kostet einmalig 10 Euro und ermöglicht dauerhaften Eintritt in die Ratten-Ausstellung während der Laufzeit.

Die Ausstellung des Museums Hameln, die in Kooperation mit dem Naturhistorischen Museum Mainz entstand, ist noch bis zum 8. April 2018 zu sehen.

red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige