weather-image
15°

Rathauspläne um mindestens drei Jahre verschoben

Rat stimmt für Hochzeitshaussanierung im Jahr 2019

HAMELN. Während es dem Rat offenbar zunehmend gelingt, sich auch ohne feste Mehrheitsverhältnisse zusammenzuraufen, scheint sich der Graben zwischen Politik und Stadt zu vertiefen. Mit teils äußerst deutlichen Worten wurde die Verwaltung am Mittwoch im Rat scharf kritisiert: etwa für die Pläne fürs Hochzeitshaus.

veröffentlicht am 13.12.2017 um 22:59 Uhr
aktualisiert am 31.07.2019 um 17:31 Uhr

Nicht immer waren sich die Ratsleute so einig, wie bei den Abstimmungen über die Zukunft von Hochzeitshaus und Rathaus. Foto: fn
Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt