weather-image
11°
×

Rat fasst Grundsatzbeschluss zur Windkraft

veröffentlicht am 14.12.2011 um 20:13 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Hameln (HW). Bei Gegenstimmen der zweiköpfigen FDP-Fraktion hat der Hamelner Rat nach etwa einstündiger Debatte mit großer Mehrheit den Grundsatzbeschluss zur Steuerung von Windenergieanlagen im Stadtgebiet gefasst.

Zuvor waren die Liberalen, die heftige Kritik seitens der aus CDU, Grünen und Unabhängigem bestehenden Mehrheitsgruppe einstecken mussten, mit einem Antrag gescheitert, keine Vorrangegebiete auszuweisen, sondern über die Errichtung von Windrädern im Einzelfall zu entscheiden.

Nach dem jetzt gefassten Beschluss soll der Abstand zu Wohngebieten 750 Meter betragen, der zu Waldflächen 100 Meter. Auch die SPD-Fraktion, die urspünglich eine Distanz von 1000 Metern zu Wohnflächen gefordert hatte, stimmte der Verwaltungsvorlage zu.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige