weather-image
15°

Polizei und Stadt reagieren skeptisch auf Anfrage der Mehrheitsgruppe zur Verkehrsregulierung

Raserei auf der B 1 – hilft mehr Kontrolle auch mehr?

Wangelist (bha). So tief gelegt, dass der Unterboden auch ohne Bodenwellen fast auf dem Asphalt kratzt, und quietschende Reifen, als könne mit dem Wagen gar nicht anders angefahren werden – in Wangelist messen junge Fahrer regelmäßig die Kräfte ihrer Karren. Die Mehrheitsgruppe im Hamelner Rat möchte diesem Phänomen und anderen Verkehrssünden auf der Bundesstraße 1 zwischen Fort Luise und Multimarkt den Garaus machen. Doch nicht alle Mittel, zu denen sie greifen will, finden bei Polizei und Stadtverwaltung Zustimmung.

veröffentlicht am 08.03.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 20:41 Uhr

270_008_5301466_hm205_0803.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt