weather-image
×

Rapperin Kitty Kat hat in Hameln ein Video gedreht

veröffentlicht am 13.10.2015 um 16:37 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:29 Uhr

Hameln (jch). Was verschlägt die Rapperin Kitty Kat von Aggro Berlin in eine Hamelner Bar? "Ein Zufall", sagt Georgi Avakjan vom Merengue Mo. "Ein guter Freund von mir managet die Musikerin und war mit ihr in Hannover." Da die beiden noch einen Ort für ein paar Einstellung für ein Musikvideo und ein Interview brauchten, haben sie Avakjan in seiner Bar einen Besuch abgestattet. Lange sei sie aber nicht dagewesen. "Die haben ein bisschen was gedreht, dann haben wir gequatscht und was getrunken. Das war's auch schon." Kitty Kat soll es aber gefallen haben, sagt Avakjan. Sie will bald mal wieder vorbeischauen. Allerdings als Gast und nicht als Künstlerin.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige