weather-image
23°

Piraten/Frischer Wind gegen Einschnitte im Bürgergarten

Radweg über 164er Ring?

HAMELN. Fahrradfahrer sollen Vorfahrt haben von der Scharnhorststraße bis in die Innenstadt – aber: nicht durch den Bürgergarten, so wie es derzeit die Pläne der Stadt vorsehen (wir berichteten). Die grüne Oase der Stadt soll nach Ansicht der Fraktion Frischer Wind/Piraten unangetastet bleiben.

veröffentlicht am 10.10.2019 um 13:05 Uhr
aktualisiert am 10.10.2019 um 18:00 Uhr

Wenn es nach der Fraktion Frischer Wind/Piraten geht, wäre die Weiterführung der Fahrradstraße am 164er Ring und dann in der Sedanstraße Richtung Stadt eine gute Lösung. Foto: doro
Dorothee Balzereit

Autor

Dorothee Balzereit Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt