weather-image
×

Radlader kippt um - Rüstzug rückt aus

veröffentlicht am 22.05.2011 um 18:06 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:35 Uhr

Hameln (ube). Ein Radlader ist bei Erdarbeiten in der Nähe des Hundeplatzes an der Wallbaumstraße in Hameln umgestürzt.

Eine Frau rief die Feuerwehr. Unklar war zunächst, ob jemand verletzt oder gar eingeklemmt ist. Mit Rüstzug und Rettungswagen traf die Wachbereitschaft kurz darauf am Unfallort ein. Der Fahrer, ein etwa 35-jähriger Mann, war mit dem Schrecken davongekommen. „Es ist weder Motoröl noch Diesel ausgelaufen“, so Hauptbrandmeister Karl-Friedrich Coerdt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt