weather-image
15°

Zu dem Syrer kommen viele Klienten aus dem arabischen Raum

Psychotherapeut Khaled Bachir Tarmanini: „Gewaltrate ist in Deutschland sehr hoch“

HAMELN. Khaled Bachir Tarmanini ist der einzige arabische Psychotherapeut, der in Hameln praktiziert. Er ist 1974 in Syrien geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur ging er zum Studieren nach Deutschland, wo er in Osnabrück Psychologie studierte. Nach der Ausbildung zum Verhaltenstherapeuten war er an verschiedenen Kliniken tätig. 2014 kam er mit seiner Familie nach Hameln und übernahm in der Sandtsraße die Praxis von Ursula Bomnüter. Ein Gespräch über Religion als Seelenheil, Unterschiede zwischen deutschen und arabischen Patienten, unterdrückte Frauen und traumatisierte Flüchtlinge.

veröffentlicht am 01.01.2019 um 15:06 Uhr
aktualisiert am 02.01.2019 um 09:58 Uhr

Khaled Bachir Tarmanini hält nichts von Pauschalisierungen. Foto: pk
Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt