weather-image

Schmidtchen schreibt Brief an BUND

Protest gegen Ausgrenzung

Hameln (HW). „Wen soll ich wählen?“ Unter diesem Leitspruch hat gestern die Kreisgruppe des BUND die Landratskandidaten von SPD und CDU, Rüdiger Butte und Dr. Stephan Walter, zu einem „Auswahlgespräch“ in die Sumpfblume eingeladen. Sehr zum Ärger der beiden weiteren Bewerber Klaus-Peter Wennemann (FDP) und Hermann Schmidtchen (Unabhängige). Die beiden Politiker fühlen sich ausgegrenzt, werfen dem BUND-Vorsitzenden Rolf Hermes – unabhängig voneinander – undemokratisches Verhalten vor.

veröffentlicht am 01.09.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 08.11.2016 um 02:41 Uhr

H. Schmidtchen


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt