weather-image
10°
×

Die Reihen lichten sich

Promi Big Brother-Kolumne: Zwei weniger im All - und ein besonderer Einkauf

12 "Promis" im All. Sat.1 nennt es "Promi Big Brother". Ich nenne es: "Mattscheiben-Salat". Willkommen im täglichen Trash-TV-Wahnsinn! Unsere Autorin Kerstin Gerberding kommentiert das Treiben in der Raumstation und dem Big Planet in ihrer täglichen Kolumne.

veröffentlicht am 21.08.2021 um 10:30 Uhr

20770236_10209490975503246_2325904571193253314_n

Autor

TV-Kolumnistin

Nabend meine lieben Fernseh-Kieker ;-)

- Es geht gleich mit einem Match los, und es wird sehr nass. Über einem Wasserbecken sind Wimpel aufgehängt. Die Teams müssen (jeweils einzeln natürlich) über ein Brett laufen und versuchen, mit einem beherzten Sprung einen Wimpel in ihrer Farbe abzureißen (Weiß für den Big Planet, Blau für die Raumstation). Team Big Planet erwischt 5 Wimpel. Übrigens hat SATTeins scheinbar mein Gemotze gestern mitbekommen, denn Jörg wurde heute vor dem Match gefragt, ob er sich dafür fit genug fühlt. Na bitte, geht doch!

Team Raumstation mit Ina, Payton, Eric und Papis reißt zwar vor lauter Übereifer einen weißen Wimpel ab, schafft aber trotzdem 7 Wimpel und gewinnt somit das Match. Zur Belohnung bekommt ein Raumi Nominierungsschutz. Es ist Eric.

- Und es geht Schlag auf Schlag mit den Nominierungen weiter. Der Großteil hat sich für Uwe entschieden. Auch wenn jeder für sich selbst kämpft, sollte man sich trotzdem in sein Team integrieren, mit dem man nahezu rund um die Uhr zusammen ist. Tut man das nicht, trägt man eben die Konsequenzen, bzw. die meisten Nominierungsstimmen. Auch Payton steht auf der Nominierungsliste, allerdings mit nur 3 Stimmen. Ich schätze, das wird eine klare Sache, wer geht.

- Uwe ist ein ruhiger Typ. Das haben wir alle seit mittlerweile zwei Wochen mitbekommen. Doch warum ist das eigentlich so? In seiner Kindheit wurde er wegen seiner Nase viel gehänselt. Dadurch hat er sich in sein Schneckenhaus verkrochen und kam nie wieder raus. Bis er bei "Bauer sucht Frau" seine Iris kennen- und lieben lernte. Doch wenn man jahrelang eher wie ein Einsiedler gelebt hat, ist es schwer, sich anderen wieder zu öffnen, denn damit macht man sich verletzbar. Dies erzählt er Danny in einer ruhigen Minute, der in Uwe scheinbar einen Schalter umgelegt hat, denn kurz darauf sucht der Griesgram das Gespräch mit Ina und beide schließen Frieden.

Ich kann Uwes Dilemma durchaus verstehen, dennoch habe ich nicht vergessen, dass er in den letzten Tagen oft ausgeteilt hat. DAS funktioniert also.

- Was denken die Planetis eigentlich über die Raumis? Wer ist ihrer Meinung nach der Intelligenteste auf der Raumstation? Dummerweise können die Bewohner auf der Raumstation diese Unterhaltung verfolgen, und für einen kommt es knüppelhart! Eric ist fassungslos, dass man ihn für dumm hält, und er weint bitterlich. Eric, hör auf, diese lächerliche Krone zu schleppen, dann hält man Dich nicht für einen oberflächlichen grenzdebilen Kasperkopp.

- Life of Uwe, Teil zwei: er erzählt nun seinem gesamten Team, warum er so ist, wie er ist. Das ehrt ihn und es ist schön, dass er jetzt ENDLICH diesen Schritt wagt. ABER: wenn man grundsätzlich den Menschen lieber aus dem Weg geht, sollte man solche Formate wie Promi BB meiden. Klar, die Kohle lockt, aber er sollte doch wissen, dass er als chronischer Stinkstiefel keinen Blumentopf gewinnen kann!

(Ich werfe übrigens mal kurz in den Raum, dass diese "Alle verzeihen Uwe-Show" am Vortag stattfand, und nun während der Live-Show trotzdem Uwe nominiert wird. Tja...)

- Rückblende: Paco durfte am Vortag drei Promis aus der Raumstation befreien und zu sich auf den Big Planet holen. Er wählte Danny, Melanie und Daniela. Darüber sind die verbliebenen Raumis nicht sehr begeistert, denn ihrer Meinung nach hätte Paco jemanden nehmen sollen, der lange nicht mehr im Luxusbereich war, wie z.B. Uwe. Oder Payton.

- Jörg macht einen großen Fehler: er stellt Melanie die absolute Killerfrage, nämlich, wie es ihr geht. Das zerreißt sie endgültig. Auf einmal ist die große starke Melanie mit der riesengroßen Klappe ein kleines, weinendes Mädchen, was in den Arm genommen und getröstet werden möchte. Zum Glück ist Papa Jörg perfekt für sowas und drückt das schluchzende Bündel an seine väterliche Tröstebrust.

- Wer muss denn jetzt das Promi-BB Universum verlassen? ÜBERRASCHUNG: es ist NICHT Uwe! Was für ein hinterfotziger Schachzug, liebes SATTeins! Etwas Heuliheul, etwas Schniefdischneuf, schon ist Uwe der Bewohner der Herzen. Es wäre vielleicht fairer gewesen, keine halbe Stunde lang nur "Armer Uwe" zu senden, sondern auch mal etwas mehr von Payton. Nur so'n Gedanke. Doch jetzt ist es eh zu spät.

Aber es gibt heute noch einen zweiten Exit. Möglicherweise wird Uwe einfach etwas später wieder auf die Erde gebeamt.

- Könnwa noch'n Match? Klar könnwa! Erneut muss der Big Planet kämpfen, aber dieses Mal gegen Marie, Uwe, Gitter (Danke, Eric!) und Melanie (die jetzt eine Glatze trägt. SO WIRD DAS NATÜRLICH NIX MIT LANGER WALLEMÄHNE, FRAU MÜLLER!). Jörg und Gitta sind jeweils Läufer, der Rest ihrer Teams tummelt sich im überdimensionierten Planschbecken und sammelt Tischtennisbälle ein, die sie an die Läufer weitergeben. Das Team mit den meisten Bällen innerhalb drei Minuten gewinnt. Dieses Match gewinnt der Big Planet. Und vom Verliererteam ist nun ein Bewohner automatisch auf der Nominierungsliste. Daniela schlüpft kurzerhand in ihre Lieblingsrolle und "opfert" sich ganz selbstlos dafür. Könnten die Zuschauer wenigstens dieses Mal klüger wählen?

- Damit Daniela nicht so alleine auf der Liste ist, werden zwei weitere Mitstreiter nominiert. Es sind Uwe, und Ina. Und auch Gitter landet auf der Liste, denn sie hat, wie Ina, zwei Stimmen erhalten.

Das wird jetzt eine schwierige Entscheidung. Uwe oder Daniela? Können nicht beide gehen?

- Papis darf heute für 11,11 € in 111 Sekunden einkaufen. Und nicht nur das! Wenn seine Einkaufssumme am Ende eine 1 hat, gibt es noch ein Bonbon! Dann darf sich jeder Bewohner ein Produkt seiner Wahl gratis aussuchen! Papis legt also los und kauft 2x Toast, Salami, Kaffee, 2x Nudeln, Ketchup, Nuss-Nougat-Creme und Tomatensauce für... 10,11€! Somit dürfen alle Raumis für 15 Sekunden den Penny stürmen und sich ein Gratisprodukt mitnehmen. Schön, wie sich Papis über seine Gratis-Zucchini freut.

- Wer geht, wer bleibt? Wen halten die Zuschauer noch einen Tag länger aus? Und wieder muss jemand überraschend gehen, den ich nicht auf dem Schirm hatte: Gitter wurde aus dem Universum rausgewählt. Und wir müssen Daniela und Uwe noch einen weiteren Tag ertragen. Mkay...

So, fertig. Bis morjen ;-)

Information

Sendetermine: Wann läuft „Promi Big Brother“ 2021?

  • Grundsätzlich finden an zwölf Abenden die Sendungen ab 20:15 Uhr auf Sat.1 statt, an den restlichen zehn Abenden beginnen die Zusammenschnitte ab 22:15 Uhr
  • Diesmal täglich und immer auf Sat.1 direkt im Anschluss gibt es die Nachlese von Melissa Khalaj und Jochen Bendel in der „Promi Big Brother – Die Late Night Show“
  • Die Show gibt es aber auch als kostenlose Wiederholung nach der Ausstrahlung im Stream auf Joyn.

 

1 Freitag, 6. August 2021 20:15 Uhr
2 Samstag, 7. August 2021 22:15 Uhr
3 Sonntag, 8. August 2021 22:15 Uhr
4 Montag, 9. August 2021 20:15 Uhr
5 Dienstag, 10. August 2021 22:15 Uhr
6 Mittwoch, 11. August 2021 20:15 Uhr
7 Donnerstag, 12. August 2021 22:15 Uhr
8 Freitag, 13. August 2021 23:15 Uhr (nach dem Bundesliga-Auftakt)
9 Samstag, 14. August 2021 20:15 Uhr
10 Sonntag, 15. August 2021 22:15 Uhr
11 Montag, 16. August 2021 20:15 Uhr
12 Dienstag, 17. August 2021 23:15 Uhr (live nach dem Supercup)
13 Mittwoch, 18. August 2021 20:15 Uhr
14 Donnerstag, 19. August 2021 22:15 Uhr
15 Freitag, 20. August 2021 20:15 Uhr
16 Samstag, 21. August 2021 22:15 Uhr
17 Sonntag, 22. August 2021 22:15 Uhr
18 Montag, 23. August 2021 20:15 Uhr
19 Dienstag, 24. August 2021 20:15 Uhr
20 Mittwoch, 25. August 2021 20:15 Uhr
21 Donnerstag, 26. August 2021 20:15 Uhr
22 Freitag, 27. August 2021 20:15 Uhr
Information

Mattscheiben-Salat zum Nachlesen



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.