weather-image
15°

Sana-Klinikum macht keine Angaben

Probleme mit schlechten Implantaten?

HAMELN. Implantate benötigen anders als Medikamente in Deutschland und in der EU keine staatliche Zulassung, sondern lediglich ein von privaten Firmen wie TÜV oder Dekra vergebenes „CE“-Zeichen als vermeintliches Gütesiegel. In den vergangenen Jahren ist es nach Recherchen von weltweit 60 Medien immer wieder zu Verletzungen und Todesfällen durch mangelhafte Implantate gekommen. Wir haben uns erkundigt, wie die Situation in Hameln ist.

veröffentlicht am 07.12.2018 um 06:30 Uhr

Ein künstliches Hüftgelenk ist für viele Patienten ein Segen – doch welche Prothese die richtige und qualitativ beste ist, kann selbst ein Mediziner nicht mit Gewissheit sagen, weil es keine neutrale Prüfstelle und Erfassung der Erfahrungen gibt. Fot
Birte Hansen

Autor

Birte Hansen-Höche Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt