weather-image
×

Steinmetz sichert Kircheneingang

Portaldach droht abzustürzen

veröffentlicht am 17.02.2015 um 16:55 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Hameln (fn). Das Dach des steinernen Portals auf der Marktkirchen-Nordseite neigt sich zur Seite, hängt teilweise durch und scheint sich auch von der dicken Außenmauer gelöst zu haben. Ein Steinmetz ist derzeit dabei, das Portal abzusichern. Was dann geschieht, ist noch ungeklärt. Wahrscheinlich erscheint, dass das steinerne Portaldach abgenommen und durch ein Neues ersetzt wird. Eine Zustimmung des Amtes für Bau- und Kunstpflege sowie des Bauausschusses des Kirchenkreises liegt noch nicht vor. Die Baumaßnahme könnte mehrere Zehntausend Euro kosten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige